Dominic Miller

WO & WANN

Marta Herford, Forum
Goebenstraße 2-10
32052 Herford

 

Sa, 1. Februar 2020
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr

 

TICKETS

Ausverkauft!

STINGS MELODIENVEREDLER ZU GAST IM MUSEUM MARTA

Zweiter Besuch beim Musik Kontor: Der Mann an der Seite des Weltstars präsentiert am 1. Februar sein neues Album „Absinthe“

 

Er gilt nicht nur als „rechte und linke Hand“ an der Gitarre in der Band des Rockstars Sting, mittlerweile hat sich Dominic Miller mit seinen Projekten auch die Zuneigung der Freunde des konzertanten Jazz erspielt. Das Spiel Millers (59) wird von der JazzTimes treffend so beschrieben: „Miller kann jeden Ton und die Pausen dazwischen melken, und mit seinen Fingern flüsternde Effekte erzeugen, wenn sie über die Saiten gleiten.“

 

Sein erstes Werk auf ECM, „Silent Light“, legte den Wert auf Solo- und Duo-Settings. Nun hat Miller mit dem neuen Album „Absinthe“ ein Werk geschaffen, das von einer ganz speziellen Atmosphäre geprägt ist. „Ich lebe in Südfrankreich und bin fasziniert vom Impressionismus. Scharfe, helle und fast hexenhafte Mistrals, kombiniert mit starkem Alkohol und einem intensiven Kater müssen einige dieser Künstler in den Wahnsinn getrieben haben. Der Himmel ist grün, das Gesicht blau, die Perspektive verzerrt“, beschreibt Dominic Miller seine Eindrücke.

 

Für „Absinthe“ hat der Gitarrist ein Quintett geformt, das seine lyrischen Kompositionen in ein strukturiertes Setting bringt. Miller, der zwischen Nylon- und Stahlsaiten-Akustikgitarren wechselt, hat im Bandoneon von Santiago Arias ein wichtiges harmonisch-melodisches Spiegelbild gefunden. Mike Lindups (Level 42) Keyboardtöne können eine geisterhafte Note verleihen, während Bassist Nicholas Fiszman den Klang des Ensembles erdet.

 

Auf „Absinthe“ spielt das Bandoneon eine wichtige Rolle, die Musik ist aber dabei keineswegs vom Tangogefühl geprägt. Dominic Millers Musik ist einzigartig und dabei weit weg von der Diktion Stings – auch wenn es schon passieren kann, dass „Dom“ in seinen Konzerten einen von vielen Sting-Welthits zum Besten gibt. Auf der Tour wird auch Stings Perkussionist Rhani Krija mit dabei sein.

 

Miller wurde in Argentinien als Sohn als eines amerikanischen Vaters und einer irischen Mutter geboren, wuchs ab dem Alter von zehn Jahren in den USA auf und ging dann weiter in England zur Schule. Inzwischen hat Miller mehr als 250 Pop-und Rockalben mit gestaltet.

 

Wir freuen uns schon riesig auf dieses sicherlich wieder einzigartige Live-Erlebnis.

 

Karten für das Konzert am Samstag, 1. Februar, 20 Uhr, im Forum des Museums Marta gibt an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Besetzung

Dominic Miller – Akustikgitarren
Santiago Arias – Bandoneon
Mike Lindup – Keyboards/Piano
Rhani Krija – Perkussion
Nicolas Fiszman – Bass

Jetzt Tickets bestellen

Einfach gute Musik

Copyright Musik-Kontor-Herford e.V.